Wie können wir helfen?
< Alle Themen

Aller Anfang ist schwer

Zu erst Authentifiziere dich mit Discord in dem du /auth im Rust Chat eingibst. Den Buchstabencode den du dort bekommt, sendet ihr als Nachricht in Discord dem RustAuth-Bot. Zu finden in der Mitglieder/Memberliste (ganz oben).
Damit akzeptiert du nicht nur die Regeln sondern bekommst auch sehr viele Vorteile:

  • du stehst auf der Whitelist und kannst immer joinen
  • zugriff auf das Remove Tool
  • 3 Tage Sleeper Protection
  • zugriff auf die Berufe
  • und noch viel mehr

Auf dieser Insel kannst du mit /v im Chat die Reichweite (5, 20, 50, 100 Meter) deiner Stimme verändern. Bitte nutze diese auch. Die Reichweite wird dir Rechts unten mit einem Lautsprecher Symbol angezeigt. 1 Strich 5 Meter – 4 Striche 100 Meter

Jetzt suche dir erstmal ein schönes Plätzchen in der Stadt und bau dir ein kleines Haus. Dort kann dir die Polizei immer weiterhelfen solltest du Probleme mit Nachbarn oder Fragen haben. Sprich mit den Nachbarn, erkundige dich nach den derzeit gültigen Stadtgesetzen. Das sind keine Server Regeln, ihr könnt jederzeit dagegen verstoßen müsst aber mit einer Verfolgung durch die Polizei rechnen.

Da du jetzt einen fixen Wohnsitz hast gehe zum Bürgeramt und hole dir einen Ausweis. Jetzt kannst du dir überlegen ob du einen vorgegebenen Beruf ausüben willst. Den lernst du in der Handwerkskammer. Vorgegebene Berufe kosten immer Scrap du bekommst dafür aber Vorteile. Du kannst aber auch einen freien Beruf wählen. Egal für welchen Beruf du dich entscheidest, dieser sollte auf deinen Ausweis vermerkt werden.

Für die schlimmen Finger unter euch, ihr könnt auch Drogendealer werden. Dafür müsst ihr den NPC „Loui die Ratte“ finden. Dort könnt Ihr Rezepte für Drogen kaufen und Drogen verkaufen. Ihr könnt auch die Bank ausrauben wenn ihr den Mumm dazu habt (siehe Regeln). Doch Vorsicht die Polizei ist dann nicht mehr euer Freund und Helfer.

Inhaltsverzeichnis